Naturheilpraxis

 Astrid Kaiser

Datenschutz

Ich, der Betreiber dieser Website, schütze Ihre persönlichen Daten gewissenhaft und befolge dabei alle Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur soweit erhoben, wie es technisch für statistische Zwecke notwendig ist. Ich werde die temporär gespeicherten Daten weder verkaufen noch aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Sie können sich hier darüber informieren, welche Daten erhoben werden, was ich mit diesen Daten mache und wie ich Ihren Schutz sicherstelle.


Wie gehe ich mit Ihren Daten um?
Ihr Browser übermittelt von sich aus automatisch die folgenden aufgelisteten Daten, die ich ebenso automatisiert temporär in einer Datenbank auf meinem Server abspeichere:
• Browsertyp und Version
• Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
• Referrer URL (die von Ihnen zuletzt besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit des Aufrufs unserer Seite, je nach Einstellung auch der Tag.

Ich kann diese Daten nicht einzelnen Personen zuordnen, sie bleiben für mich anonym. Ich führen diese Daten auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammen, sie dienen ausschließlich statistischen Zwecken, um die Besuchshäufigkeit und das Navigieren in dieser Website analysieren zu können, die Daten werden nach jeder statistischen Auswertung gelöscht.

 

Cookies
Ich verwende so genannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihnen das Navigieren auf meinen Seiten vereinfachen und zudem auch sicherer machen, wenn Sie sich auf meinen Seiten im Menu bewegen. Diese Dateien werden zunächst vom Browser gespeichert und meistens sogar beim Schließen des Browsers gelöscht. Sie verursachen keinerlei Schäden, werden auch nicht von mir zu irgendwelchen Zwecken genutzt, noch bei uns gespeichert und können von Ihnen jederzeit gelöscht werden.


Wie organisiere ich Newsletter und Kontakt
Im Fachbereich, soweit dieser auf meiner Website eingerichtet ist, werden weitere Daten abgefragt, vor allem Ihr beruflicher Status und zur Verifizierung einer angegebenen Adresse auch eine gültige E-Mail-Adresse. Hierzu bin ich nach den Bestimmungen des HWG (Heilmittelwerbegesetz) verpflichtet, weil bestimmte Informationen nur dem Fachpublikum zugänglich gemacht werden dürfen.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, sofern ich diesen anbiete, können Sie jederzeit widerrufen.


Wie können Sie sich weiter informieren?
Sie können jederzeit alle über sie aktuell gespeicherte Daten abfragen. Historische Daten werden periodisch gelöscht. Dabei können Sie die Herkunft der Daten erfahren, ob von mir abgefragt, oder von Ihnen geliefert, und erhalten ebenso Auskunft über den Zweck der Speicherung. Dieses Recht auf Auskunft ist uneingeschränkt, Sie können es durch eine Mail an mich jederzeit wahrnehmen.

 

Wenn Sie weitere Fragen in Bezug auf die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Fragen auftreten, die über den Umfang dieser Datenschutzerklärung hinausgehen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Auskunft und Erläuterung zur Verfügung.